Tagestipps im Radio

Tagestipps

Donnerstag 18:20 Uhr SWR Kultur

Hörspiel

Schall und Wahn (4/4) Dilsey - Ostersonntag, 08. April 1928 Nach dem gleichnamigen Roman von William Faulkner Komposition: Pierre Oser Hörspielbearbeitung und Regie: Walter Adler Mit Nicole Heesters, Ulrich Noethen, Judith Engel, Robert Dölle, Christoph Franken, Laurids Schürmann, Kathleen Morgeneyer, Christian Redl, Heinrich Giskes,Steffen Scheumann, Oliver Stokowski u.a. (Produktion: SWR 2024 - Premiere) Der vierte Teil des bahnbrechenden Romans der Moderne von William Faulkner wird von einem anonymen Erzähler außerhalb der Familie berichtet. Im Mittelpunkt stehen Dilsey, die alte Schwarze Bedienstete und gute Seele des Hauses, und Jason, der das Geld seiner Schwester Caddy, mit dem diese ihre Tochter Quentin unterstützen wollte, entwendet hatte. Nun bricht Quentin seine Geldkassette auf und flieht. Zurück bleiben der betrogene Betrüger, seine gefühlskalte Mutter und sein geistig behinderter Bruder.

Donnerstag 19:00 Uhr HR2

Jazz am Feiertag

Sarah Chaksad Large Ensemble || Sarah Chaksad, sax | Leibnitz International Jazz Festival, Kulturzentrum, Hugo-Wolf-Saal, Österreich, September 2023

Donnerstag 19:05 Uhr Bayern 2

Bayern 2 Zündfunk

Lounge-Konzert: Beth Gibbons Lounge-Konzert: Beth Gibbons und die Schönheit der Melancholie Mit Florian Schairer Am 11. Mai wurde dem Zündfunk eine besondere Ehre zu Teil: Beth Gibbons, die Sängerin, die mit Portishead weltberühmt wurde, nahm in den Orchesterstudios des Bayerischen Rundfunks für den Zündfunk exklusive Songs auf. Begleitet wurde sie von einer siebenköpfigen Band, unter anderem mit Bläsern, Percussion und Streichern. Grund für diesen einzigartigen Besuch in Deutschland ist die Veröffentlichung ihres ersten Solo Albums "Lives Outgrown", das am 17. Mai erschienen ist. Die Songs sind über die letzten zehn Jahre hinweg entstanden und haben nichts mehr mit den Breakbeats einer vergangenen Trip-Hop-Ära zu tun. Es geht vielmehr um sehr persönliche, oft schmerzhafte Erlebnisse, verpackt in melancholische, emotional berührende Melodien. Heute Abend sind diese Songs nun erstmals als spezielle Zündfunk-Aufnahme zu hören. Am Mikrofon: Flo Schairer.

Donnerstag 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Zeitfragen. Feature

Doping im Hobbysport Wenn die Jagd nach dem perfekten Körper zur Sucht wird Von Carolin Riethmüller Die Zahlen sind erschreckend: Etwa zwei Millionen Hobbysportler sind in Deutschland Schätzungen zufolge abhängig von Dopingmitteln. Doch sie finden kaum professionelle Hilfe. Und das Streben nach Perfektion kann schnell lebensgefährlich werden. Schneller, weiter, mehr Muskeln - jeder fünfte Fitnessstudiobesucher hat schon einmal Dopingmittel konsumiert. Die Leistungssteigerung hat häufig schwere Nebenwirkungen: Die Haut verändert sich, die Libido versiegt, die Persönlichkeit ändert sich. Und die Gefahr gepanschter Dopingmittel lässt sich kaum abschätzen. Die Selbstoptimierung birgt ein gefährliches Suchtpotenzial: Statt des perfekten Körpers stehen am Ende Schäden an Körper und Seele. Professionelle Hilfe finden Betroffene bislang kaum. Nun hat ein Schweizer Konsortium aus Medizinern eine erste Anlaufstelle für Anabolika-Abhängige eröffnet. Und die hohe Nachfrage zeigt: Adonis braucht mehr Hilfe als gedacht.

Donnerstag 20:00 Uhr RadioEINS

King Hannah im radioeins Loungekonzert

mit Max Spallek

Donnerstag 23:00 Uhr radio3

The Voice

Moderation: Torsten Föste Gisela May zum 100. Geburtstag Sie ist eine der ganz Großen, vielleicht DIE Frau des Deutschen Chansons. Die Stimme ist fest, klar und wandelbar. Jedes Wort hat Gewicht. Nicht ohne eine gewisse Strenge, wenn es das Lied erfordert. Bei Brecht, Weill, Eisler. Und dann wieder verspielt und fantasievoll - so in ihren legendären Musicalrollen. Oder in Kästners "13 Monaten", mit herausragenden Arrangements. Oder mit einer Brel Platte in kongenialer Übersetzung. Am 31. Mai jährt sich der Geburtstag dieser großen Schauspielerin, Sängerin und Diseuse zum 100. Mal.

Donnerstag 23:00 Uhr Eins Live

1LIVE Krimi

Kap der Finsternis Von Roger Smith Auf der Flucht vor dem Gesetz Regie: Martin Zylka Produktion: WDR 2009

Donnerstag 23:05 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK - Jazztime

All that Jazz Eine Chronik des Jazz (43): " Jelly Roll Blues" - Aufnahmen vom Juni 1924 Moderation: Benedikt Schregle Manuskript und Auswahl: Marcus A. Woelfle

Mittwoch Freitag